Sielsdorfer Gaensehof
Sielsdorfer Gaensehof
Sielsdorfer Gaensehof

Wir über uns

Der Sielsdorfer Gänsehof befindet sich nun in der 3. Generation.

Angefangen hat alles 1925 mit eigenem Gemüse-Anbau und Verkauf auf dem Wochenmarkt. Zu Weihnachten wurden dann auch die „ersten“ Gänse auf dem Wochenmarkt verkauft. Diese fanden damals schon sehr großen Anklang.

Im Laufe der Jahre spezialisierten wir uns auf weitere Geflügelarten – mit großen Erfolg.

Seit 1978 gibt es einen Hofladen auf dem Sielsdorfer Gänsehof. Hier finden Sie täglich schlachtfrische Geflügelspezialitäten aus artgerechter Haltung und natürlicher Fütterung.

Tradition verpflichtet...

Gesundheit und Wohlbefinden beginnt mit natürlicher Ernährung. Deswegen bauen wir seit jeher das Futter für unsere Tiere selber an und bereiten es auch selber zu.

2/3 des Futters besteht bei uns aus reinem Getreide wie beispielsweise Mais oder Weizen, 1/3 aus Obst und Gemüse. Regelmäßige Kontrollen gewährleisten die Qualität unseres Futters.

Tag ein Tag aus vergnügen sich die Gänse auf einer Weide von ca. 25.000 qm². Hier finden sie jede Menge saftiges Grün.